Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren, werden die Azulejos leider immer häufiger industriell hergestellt. Wir, das sind Cristina & Pedro Calvario und die Künstler unserer renommierten kleinen Manufaktur südlich von Lissabon, legen großen Wert auf den Erhalt der alten, überlieferten Tradition. Uns ist es wichtig, diese Handwerkskunst unserer Vorfahren weiterzuführen, welche die Portugiesen seit dem 16. Jahrhundert in der Herstellung zur Azulejos inspiriert hat.

Unsere zeitlosen, kunstvollen Bilder, Gemälde und dekorativen Wandfliesen, werden nach der aufwendigen Majolika- bzw. Fayence-Technik hergestellt. 



Das manuelle Herstellungsverfahren mit der Original größe von 14cmx14cmx1cm lässt es nicht zu, dass es zwei gleiche Fliesen gibt. Somit ist jede Fliese ein Unikat, einzigartig in ihrer Art mit Persönlichkeit und Charakter. Diese Art von Ausführung ist langwierig, erfordert unendlich viel Geduld und Hingabe. Hinzu benötigen unsere Fliesenmaler ein großes Abstraktionsvermögen, da die gewünschten Farben beim Malen zum Teil erst nach dem Brand erkennbar sind.  Daher ist dieser Kunsthandwerk am Aussterben.

Alle unsere Azulejos sind qualitativ hochwertig und einzigartig und mit industriell hergestellten Zementfliesen oder Industriefließen, die lediglich handbemalt werden, nicht zu vergleichen.